Sonar

Sonar bezeichnet ein Verfahren zur Ortung und Analyse von Strukturen unter Wasser mit Hilfe von Ultraschallsignalen. Analog zur Radar-Technologie in Luft bildet der Ultraschall unter Wasser die effizienteste Technologie zur Erfüllung verschiedenster Messaufgaben. Die Anwendungen reichen hierbei von der einfachen Tiefen- und Abstandsmessung über die Kartographierung von Seeböden bis hin zur mehrdimensionalen Visualisierung der Umgebung in Echtzeit. Auch für die Messung von Schichtdicken im Sediment sowie die Erkennung und Klassifizierung von Objekten ist der Unterwasserschall ein etabliertes und bewährtes Verfahren.

Das Geschäftsfeld Sonar bietet seinen Kunden einen umfassenden Zugang zu den verschiedensten Technologien im Bereich der Unterwasserschallanwendungen. In den vergangenen Jahren wurde die Leistungsfähigkeit des Fraunhofer IBMT in Projekten für Industriekunden sowie öffentlich geförderten Projekten durch die Entwicklung verschiedenster Sonarsysteme für unterschiedliche Anwendungen immer wieder eindrucksvoll gezeigt.

Durch den Zugriff auf die vollständige Kompetenzkette der Hauptabteilung Ultraschall (Simulation, Wandlerentwicklung, Elektronikentwicklung, Softwareentwicklung, Fertigung) und ein Netzwerk kompetenter Technologiepartner können die unterschiedlichsten Anforderungen unserer Kunden effizient umgesetzt werden. Mit Hilfe modellbasierter Simulationer und erster Vorversuche können Ultraschallantennen gemäß Kundenspezifikationen entwickelt, aufgebaut und unter realistischen Einsatzbedingungen charakterisiert werden. Hierfür stehen unter anderem verschiedene Messbecken, eine Druckkammer mit einem Prüfdruck bis 600 bar sowie mehrere Wasserfahrzeuge zur Verfügung. Die Entwicklung und Realisierung angepasster elektronischer Systeme (einkanalig und mehrkanalig) zur gezielten Ansteuerung der Antennen und Auswertung der empfangenen Signale zählt ebenso zu dem Angebot des Geschäftsfelds Sonar wie die Erstellung aller dazugehöriger Softwarekomponenten. Hierbei steht dem Kunden auf Wunsch ein offener Zugang zum Elektroniksystem zur Verfügung, wodurch er vollen Zugriff auf alle Daten und Signale an jeder Stelle der Signalverarbeitungskette erhält. Durch die hohe Flexibilität im Zugriff auf alle Systemkomponenten (Antenne, Elektroniksystem, Algorithmen und Software) entwickeln und realisieren wir für unsere Kunden die effizientesten Komplettlösungen.

Eine nach ISO 9001 zertifizierte Entwicklung von Fertigungstechnologien rundet unser Angebot ab und ermöglicht damit die Realisierung von Prototypen und Nullserien bis hin zur Serienfertigung. Darüber hinaus steht dem Kunden ein umfassendes Trainingsangebot zum Transfer aller Entwicklungs- und Fertigungsergebnisse zur Verfügung.

 

Simulation/ Vorentwicklung

 

Softwareentwicklung/ Systemintegration

 

Elektronikentwicklung

 

Wandlerentwicklung

 

Fertigungstechnologie

Angebote der Hauptabteilung Ultraschall

Technische Ausstattung der Hauptabteilung Ultraschall

Broschüre der Hauptabteilung Ultraschall

Produktblätter der Hauptabteilung Ultraschall

Projekte der Hauptabteilung Ultraschall

Alle Publikationen der Hauptabteilung Ultraschall

Pressemitteilungen der Hauptabteilung Ultraschall

Studentische Arbeiten in der Hauptabteilung Ultraschall