Fraunhofer Solution Days - Fraunhofer IBMT Messestand

Fraunhofer IBMT-Expertise - Technologie für den Menschen

mehr Info

Video zum mobilen epiLab im Einsatz im Projekt SaarCoScreen (Dauer 2:48 min)

Zum Starten des Videos bitte im Fenster per Pfeiltaste öffnen --- Zum Schließen ins Fenster klicken

mehr Info

Fraunhofer-Expertise im Einsatz gegen SARS-CoV-2

Mobiles epidemiologisches Labor (epiLab) des Fraunhofer IBMT im Einsatz zur flächendeckenden Früherkennung und Prävention von SARS-CoV-2-Infektionen

mehr Info

Technologie für den Menschen

Innovative Technologien für die Biomedizin

mehr Info

Stammzellen im Fokus

Fraunhofer-Projektzentrum für Stammzellprozesstechnik

mehr Info

Höchster Qualität verpflichtet

Zertifizierte und akkreditierte Labore der Hauptabteilung Medizinische Biotechnologie

mehr Info

Automatisiertes Biobanking

Technologieplattform für modernste, automatisierte therapeutisch und diagnostisch ausgerichtete Biobanken in Industrie und Forschung

mehr Info

Ultraschall at its best

Modulare Ultraschallplattform und -verfahren für Medizin, Biotechnologie, zerstörungsfreie Prüfung und Sonar

mehr Info

Winzig, aktiv und verträglich

Implantierbare Assistenz- & Monitoringsysteme, Neuroprothetik, miniaturisierte Systeme für die zelluläre Biotechnologie, Biomedizintechnik

mehr Info

Personalisierte Medizin - sicher zuhause

Home Care, Telemedizinplattformen, persönliche Gesundheitssysteme, intelligente Assistenten, Kommunikationskomponenten für die telemedizinische Gesundheitsversorgung

mehr Info

Diagnostiklabore auch unterwegs

"Labor der Zukunft", innovative Labortechnologien, nachhaltige und übergreifende Plattform für die vertikale Integration in der Labortechnologie, mobile epidemiologische Labore

mehr Info
 

23.3.2020

SARS-CoV-2 und COVID-19-Pandemie: Wichtige Informationen zur Zusammenarbeit

 

23.9.2020

Fraunhofer Solution Days - Fraunhofer IBMT Messestand am 28.10.2020

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT ist ein Geräte- und Technologieentwickler, wenn es um die Lösung von individuellen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten und Aufgaben aus den Gebieten Biomedizin-/Medizintechnik, medizinische (molekulare und zelluläre) Biotechnologie, Biohybrid-Technologie, Bioprozesse & Bioanalytik, Kryo(bio)technologie und Nano(bio)technologie, Ultraschall-Technik, Biomedizinische Mikrosysteme, Neuroprothetik und Implantate, Gesundheitsinformationssysteme, Theranostik, (mobile) Labortechnologie sowie Laborautomatisierung inklusive in-line/on-line-Prozessüberwachung geht. Das Fraunhofer IBMT arbeitet seit über 10 Jahren auf dem Gebiet der Stammzellforschung und verfügt über umfangreiche Zelllinienbestände in industriell und klinisch strukturierten Biobanken zur Tieftemperaturablage wertvoller Proben (Flüssigkeiten, Zellen, Gewebefragmente).

360° Tour - Ein virtueller Rundgang durch die Labore und Räumlichkeiten des Fraunhofer IBMT in Sulzbach

Kernkompetenzen

Forschen und Entwickeln

 

Fraunhofer-Projektzentrum für Stammzellprozesstechnik

 

Medizinische Biotechnologie

 

Ultraschall

 

Biomedizintechnik

Geschäftsfelder

 

Labortechnologie

 

Theranostik

 

Medizintechnik

Aktuelles

 

12.10.2020

Innovationskraft der deutschen Medizintechnikindustrie stärken

Advanced Systems Engineering soll Produktionskosten für KMU senken und Designflexibilität erhöhen: Beispielhafte Erprobung an Anwendungsfällen aus den Bereichen In-vitro-Diagnostik, Medizinprodukte und Implantate

 

 

 

7.9.2020

Elektrostimulation statt Medikamente

Magnetoceuticals – Neuartiger, patientenschonender Ansatz zur elektromagnetischen Stimulation von Nervengewebe

 

 

 

1.9.2020

SABYDOMA - Sicherheit von Nanomaterialien erhöhen durch richtiges Design

Das EU-Projekt »SABYDOMA - SAfety BY Design Of nanoMAterials« entwickelt neue »Safety-by-Design«-Protokolle und implementiert sie in industriellen Prozessen.

 

20.8.2020

NExT – Endokrine Pankreastumore früher erkennen

 

ERA-NET-Projekt zur translationalen Krebsforschung

Rückblick

5.8.2020

Humane zellbasierte Testsysteme für Toxizitätsstudien

 

R2U-Tox-Assay - Ready-to-use Toxicity Screening Assay based on iPS-Technologies

28.7.2020

Europäische Wissenschaftler im Kampf gegen Krebs

VISION - Strategien zur Stärkung der wissenschaftlichen Exzellenz und Innovationsfähigkeit für die Frühdiagnose von Magen- und Darmkrebs

 

 

22.7.2020

Nanoskalige Cellulose: Eine Alternative zu Kunststoff?

NanoCELL - Nanocellulose als Hoffnungsträger für umweltfreundliche Verpackungen

 

 

13.7.2020

VISION – Ein mikrofluidisches Chipsystem als Alternative zu Tierversuchen

Seit Mitte 2019 entwickelt das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT unter der Koordination der Universität des Saarlandes im BMBF-geförderten Projekt »VISION« eine Analyseplattform als Alternative zu Tierversuchen in der Arzneimittelentwicklung.

 

 

18.6.2020

Mobile Einheiten und Sicherheitslabore im Kontext von zeitkritischen Pandemiegeschehen

Strategien und Konzepte zur Produktivitätssicherung durch schnelle Vor-Ort-Testung

 

 

18.6.2020

Miniaturisierte Ultraschallsysteme in der Medizintechnik

Intelligente Ultraschallwandler überwachen kontinuierliche Blasenspülung

 

 

25.5.2020

Innovationstreiber Digitalisierung - »Smart Health«

I-call – Wenn Mikroimplantate miteinander kommunizieren


 

 

14.5.2020

Video zum Einsatz des mobilen epiLab des Fraunofer IBMT im Projekt SaarCoScreen

Mobiles epidemiologisches Labor (epiLab) des Fraunhofer IBMT bei der flächendeckenden Früherkennung und Prävention von SARS-CoV-2-Infektionen


 

 

22.4.2020

Fraunhofer-Expertise im Einsatz gegen SARS-CoV-2

Mobiles epidemiologisches Labor (epiLab) des Fraunhofer IBMT im Einsatz zur flächendeckenden Früherkennung und Prävention von SARS-CoV-2-Infektionen


 

 

13.2.2020

Ultraschall im Dienst musealen Kulturerbes

Ab März 2020 wird die erfolgreiche Zusammenarbeit zum Erhalt des Kulturerbes im Rahmen der „Forschungsallianz Kulturerbe“ (FALKE) in einer zweiten Phase fortgeführt. Das Fraunhofer IBMT bringt seine Expertise im Bereich des technischen Ultraschalls ein.


 

 

6.2.2020

Künstliche Intelligenz in der Transplantationsmedizin

Effektiv Vorhersagemodelle für Krankheitsverläufe nach Stammzelltransplantation entwickeln und validieren

Dipl.-Inform. Stephan Kiefer, Gesundheitsinformationssysteme
Vortrag auf dem PharmaForum 2020, 12.03.2020, Mainz


 

 

19.12.2019

PD Dr. Boris Stanzel erhält Förderpreis der Freifrau-von-Nauendorf-Stiftung

Würdigung der Arbeit auf dem Gebiet der alterbedingten Makuladegeneration (AMD)
 

 

 

Hauptsitz Sulzbach (Saarland)

Standort St. Ingbert (Saarland)

Projektzentrum Stammzellprozesstechnik Würzburg (Bayern)

Außenstelle Münster/ Wolbeck (Nordrhein-Westfalen)

Kontaktbüro Berlin (Berlin)