Ultraschall

Angebote

Simulation/Vorentwicklung

  • Computerunterstützte Entwicklung, Test und Optimierung
  • Schallfeldberechnungen
  • FEM-basierte Bauteileoptimierung
  • Hydrodynamik und gekoppelte Strömungs-Akustik-Berechnungen
  • Machbarkeitsstudien (Proof of Concept)
  • Marktstudien
  • Patentrecherchen

Softwareentwicklung/Systemintegration

Softwareentwicklung

  • Entwicklung von Softwarekonzepten und Bibliotheken für alle Frequenzbereiche von Sonar über klassische medizinische Bildgebung bis hin zur hochfrequenten Ultraschallmikroskopie
    • Steuerung von Ultraschallhardware
    • Signalverarbeitung und Parameterextraktion
    • Visualisierungstechniken für 2D- und 3D-Bildgebung und -verarbeitung
  • von Firmware auf Geräten über mobile Apps bis hin zu klassischen Desktopanwendungen stand-alone oder im Netzwerk
  • Prüfung von Softwaresystemen, entwickelt nach klassischen oder agilen Entwicklungsprozessen, sowohl als Medizinprodukte oder entsprechend industriellen Anforderungen

Systemintegration

  • Anwendungsintegration: von den Einzelkomponenten zum Gesamtsystem
  • Kombination von unterschiedlichster Software einzeln und mit Elektronik und Mechanik
  • Entwicklung kundenspezifischer Softwarelösungen
  • multimodale und hybride Bildgebung (parallele MR+US, US+Optik wie Optoakustik,...)
  • funktionelle Bildgebung
  • Prüfung von Komplettsystemen sowohl als Medizinprodukte oder entsprechend industriellen Anforderungen
     

Elektronikentwicklung

  • Mehrkanalige Ultraschallsysteme für Forschung und Anwendungsentwicklung (OEM) mit bis zu 256 Kanälen basierend auf einem modularen, skalierbaren Plattformkonzept mit offenem Zugriff auf alle Steuerparameter und alle Ebenen der Signalverarbeitungskette
    1. Niederfrequenter Bereich (Anwendungen im Frequenzbereich 400 kHz-3 MHz)
        z. B. kompakte, mehrkanalige, bildgebende Sonarsysteme, Ultraschallsysteme für Luftschallanwendungen
    2. Diagnostischer Bereich (Anwendungen im Frequenzbereich 700 kHz-20 MHz)
        z. B. MR-kompatible Ultraschallsysteme, Systeme für 3D-/4D-Bildgebung mit Matrix-Array-Wandlern, Ultraschallsysteme zur Echtzeit-       Therapiekontrolle
    3. Hochfrequenter Bereich (Anwendungen im Frequenzbereich 20 MHz-80 MHz)
        z. B. Ultraschallsysteme für präklinische Anwendungen, Systeme für zerstörungsfreie Materialprüfung/Prozesskontrolle
  • mobile mehrkanalige Ultraschallsysteme für Bildgebung und messtechnische Anwendungen mit Fokus auf kostengünstiger Implementierung
  • einkanalige Ultraschallsysteme für individuelle Messaufgaben im Bereich des technischen und medizinischen Ultraschalls (z. B. Füllstandsmessung, Abstandsmessung/Einparkhilfe, Transmissionsmessung/Rissdetektion, Sonoporation, Durchflussmessung)
  • analoge und digitale Schaltungsentwicklung sowie hardwarenahe Programmierung basierend auf FPGAs und PLDs für kundenspezifische Ultraschallanwendungen
     

Wandlerentwicklung

  • Entwicklung und Optimierung von Ultraschallsensoren
  • medizinische Phased-, Linear- oder Curved-Arrays
  • Matrix-Arrays für die volumetrische Diagnostik
  • therapeutische und kombinierte diagnostisch/therapeutische Sensoren
  • miniaturisierte und katheterbasierte Einelementwandler und Arrays
  • Sensoren für die Durchflussmessung in Gasen und Flüssigkeiten (z. B. auch Clamp-on)
  • Füllstands- oder Abstandssensoriken (z. B. Level-Metering im Tank, Einparkhilfen)
  • Sonarsensoren und Antennen (z. B. Echolote, Sidescan, Hindernisvermeidung)
  • volumetrische Sonarsensoren (basierend auf Mills-Cross-Technik oder Full-Matrix-Arrays)
  • Sonderlösungen für die sonarbasierte Objekterkennung (aktiv/passiv)
  • Sensoren für die Materialprüfung
  • hochbreitbandige Sensoren für Spezialanwendungen (z. B. Lackdicken-Messung)
  • druckbeständige/druckneutrale Ultraschallwandler (z. B. für die Tiefsee und Bohrlöcher)
  • Leistungsschallwandler
  • nieder- und hochfrequente Reinigungssysteme (z. B. Megaschallreinigung)
  • hochfrequente fokussierende Ultraschallwandler (80 MHz bis 1 GHz) und Ultraschallarrays
  • schwingungstechnische Messungen bis 1,2 GHz
  • Beratungsdienstleistungen im Bereich Sensorentwicklung


Fertigungstechnologie /ISO 9001 & 13485)

  • Entwicklung und Optimierung von Sensorfertigungstechnologie
  • Entwicklung und Realisierung von Fertigungshilfsmitteln
  • Herstellung von Prototyp- und Nullserien
  • piezoelektrische Composites (bis 20 MHz)
  • Beratungsdienstleistungen im Bereich Sensorfertigungstechnik
     

Technische Ausstattung der Hauptabteilung Ultraschall

Broschüre der Hauptabteilung Ultraschall

Produktblätter der Hauptabteilung Ultraschall

Projekte der Hauptabteilung Ultraschall

Alle Publikationen der Hauptabteilung Ultraschall

Pressemitteilungen der Hauptabteilung Ultraschall

Studentische Arbeiten in der Hauptabteilung Ultraschall