Leipzig  /  24. November 2022  -  26. November 2022

denkmal 2022

Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung

Am Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT wurde im Rahmen der Projekte Kulturerbe I und II ein Verfahren zur Zustandsdetektion an Skulpturen und Gebäudeteilen (weiter)entwickelt. Mit der sogenannten Ultraschalltomografie ist es möglich wie bei der medizinischen Ultraschalldiagnose in das Innere von Objekten zu schauen um Informationen über den Zustand zu erhalten. Relevant sind dabei Informationen über Schäden, Armierung und Verwitterung. Auf der Denkmal 2022 wird das IBMT den Ultraschalltomographen präsentieren und seine Funktionsweise erläutern. 

Die Forschungsallianz Kulturerbe (FALKE) ist ein Zusammenschluss von 40 Einrichtungen, die sich zur Aufgabe gestellt haben, Verfahren, Materialien und Technologien für den Erhalt des kulturellen Erbes bereit zu stellen und zu entwickeln.

Wir freuen uns, Sie vom 24. bis 26. November 2022 in Leipzig in der Halle 2 Stand H02  begrüßen zu dürfen!

Die denkmal ist die Europäische Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Alle zwei Jahre trifft sich die Fachwelt in Leipzig - von nationalen und internationalen Marktführern, namhafte Unternehmen mit Spezialprodukten über Architekten, Planer, Fachbetrieben, Handwerkern und Restauratoren bis hin zu Gebäudeeigentümern, Ehrenamtlern, Institutionen sowie Vertretern öffentlicher Einrichtungen.

Hier erhalten Sie einen kompletten Marktüberblick über alle Facetten der Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Ein Fokus liegt auf traditionellen, seltenen Handwerks- und Restaurierungstechniken, die Sie in den „Lebenden Werkstätten“ hautnah erleben können.