Presseinformationen 2014

Zurück
  • / 2014

    Proteine von der Rolle

    Presseinformation / 01. Dezember 2014

    © Fraunhofer IBMT.

    Um das Wachstum günstig zu beeinflussen, werden bei der Züchtung von Zellen immer öfter proteinbeschichtete Kulturschalen eingesetzt. Wissenschaftler haben eine Anlage entwickelt, mit der sich Proteinmuster im Rolle-zu-Rolle-Verfahren auf Folie drucken lassen. Große Stückzahlen können somit kostengünstig und effizient hergestellt werden.

    mehr Info
  • Fraunhofer IBMT auf der 100. RSNA 2014 in Chicago / 2014

    Maßgeschneiderte Ultraschall-Technologie

    Presseinformation / 25. November 2014

    Das Fraunhofer IBMT verfügt über eine breite und langjährige Expertise auf dem Gebiet des Ultraschalls. Auf der diesjährigen RSNA 2014 - Radiological Society of North America stellt es vom 30. November bis 05. Dezember 2014 in Chicago seine eine MR-kompatible Version seiner neuen mehrkanaligen Ultraschallplattform mit modularem Aufbaukonzept vor.

    mehr Info
  • Fraunhofer IBMT auf der MEDICA 2014 / 2014

    Laborautomatisierung: Universelles Probenlesegerät vorgestellt

    Presseinformation / 04. November 2014

    © Fraunhofer IBMT, Bernd Müller.

    Als Technologiedemonstrator im Bereich Laborgeräte zeigt das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT auf der MEDICA 2014 gemeinsam mit der soventec GmbH die Realisierung eines Universal-Probenlesegeräts für den mobilen Einsatz im Feld sowie für den Einsatz in automatisierten biotechnologischen Laborumgebungen.

    mehr Info
  • / 2014

    Zentrale Biobank für die Medikamentenforschung

    Presseinformation / 01. September 2014

    Die Arbeit mit Stammzellen ist wichtig bei der Entwicklung von neuen Medikamenten. Wissenschaftler können an ihnen testen, wie Wirkstoffe reagieren. Bisher stehen die Stammzellen jedoch nicht schnell genug sowie in ausreichender Qualität und Menge zur Verfügung. Eine zentrale Biobank soll diese Lücke jetzt schließen.

    mehr Info
  • Menschen mit kranker Leber können durch Telemedizin ihre Lebensqualität deutlich verbessern. Doch noch fehlen die geeigneten Systeme für die Betreuung zuhause. Im EU-Projekt »d-LIVER« arbeiten Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik IBMT daran, dies zu ändern. Jetzt gibt es erste Ergebnisse.

    mehr Info
  • Fraunhofer IBMT auf der MEDTEC 2014 / 2014

    Labor der Zukunft e.V. stellt sich auf der MEDTEC vor

    Presseinformation / 26. Mai 2014

    Der Verein Labor der Zukunft e.V. hat das Ziel, die Entwicklung und Standardisierung innovativer Labortechnologien ideell und beratend zu unterstützen. Dabei soll neben den technologischen Komponenten der analytischen Instrumente und diagnostischen Geräte die gesamte vertikale Wertschöpfungskette im Laborbau ganzheitlich betrachtet werden: Von der handwerklichen Erstellung über die wissenschaftliche Ausstattung und Analyse bis zur Interpretation der Messergebnisse.

    mehr Info
  • Fraunhofer IBMT auf der MEDTEC 2014 / 2014

    Kompaktes, stark miniaturisiertes Inkubator-Mikroskop für Zeitrafferaufnahmen von Zellen

    Presseinformation / 23. Mai 2014

    © Fraunhofer IBMT.

    Brutschränke und Mikroskope sind wichtige Instrumente für Biologen und Mediziner. Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT hat die Funktionalität dieser beiden Geräte auf neuartige Weise in einem kompakten, stark miniaturisierten System vereint. Dieses eignet sich für mehrwöchige Zeitrafferaufnahmen und automatische Beobachtungen von Zellkulturen. Das Inkubator-Mikroskop ist nicht größer als eine Getränkedose und kostet 30 Mal weniger als Brutschrank und Mikroskop zusammen. Auf der MEDTEC in Stuttgart (Halle 7, Stand B10) wird es erstmals präsentiert.

    mehr Info