Luftschallsensoren mit hohen Anforderungen

© Fraunhofer IBMT

Gassensor

© Fraunhofer IBMT

Multilayer

Neben der aus der Einparkhilfe im Auto bekannten Abstandsmessung gibt es Aufgaben in der Prozesskontrolle und in der zerstörungsfreien Prüfung, welche sehr hohe Ansprüche an luftbasierte Ultraschallsensoren stellen:

- Frequenzen von 100 kHz bis oberhalb 1 MHz

- Bandbreiten weit jenseits der 50 %

Um diese Ziele zu erreichen sind komplexe Sensoraufbauten notwendig, beispielsweise duch den Einsatz von Composites und einen Multilayer-Ansatz mit mehreren Anpassschichten.Hierzu bieten wir spezielle Aufbautechnologien an, welche auf die jeweiligen Produkte adaptiert werden können. Ergänzend zur Verfügbarkeit eines hierfür geeigneten Maschinenparks, besteht die Möglichkeit, angepasste Hilfsmittel zur Herstellung von Prototypen-und Musterserien zu realisieren.