Gute wissenschaftliche Praxis

Ombudsperson zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

Wissenschaftliche Redlichkeit und die Beachtung der Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis sind unverzichtbare Voraussetzungen wissenschaftlichen Arbeitens. Für die Fraunhofer-Gesellschaft als Organisation der angewandten Forschung sind diese Grundsätze Basis ihres Selbstverständnisses. Die Anwendung hoher Sorgfalt bei den wissenschaftlichen Methoden und bei der Dokumentation der Daten ist auch Grundlage für das Vertrauen der Wirtschaftskunden und der Öffentlichkeit.

Deshalb begrüßt die Fraunhofer-Gesellschaft die Empfehlungen der Kommission »Selbstkontrolle in der Wissenschaft« durch die Mitgliedseinrichtungen der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und setzt diese innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft um. Die Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis sind auch Bestandteil des Fraunhofer Leitbildes. 

Contact Press / Media

Prof. Dr. Hagen von Briesen

Ombudsperson

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT
Joseph-von-Fraunhofer-Weg 1
66280 Sulzbach

Telefon +49 6897 9071-286

Fax +49 6897 9071-490

Contact Press / Media

Dr. rer. nat. Marc Fournelle

stellvertretende Ombudsperson

Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT
Ensheimer Straße 48
66386 St. Ingbert

Telefon +49 6897 9071-310

Fax +49 6897 9071-302